Mobile Bearbeitung mit dem Smartphone oder Tablet

Die mobile Bearbeitung der Aufträge mit smobilo erfolgt auch auf dem Smartphone im Browser. Durch die Möglichkeit die Anwendung auf den Homescreen zu senden bedient sich smobilo auf dem Mobilgerät wie eine App. Diese neue Technologie nennt sich “Progessive Web App” und könnte mittel- und langfristig zur Ablösung der aktuellen App-Applikationen führen.

Diese brandneue Technologie hat eine ganze Reihe von Vorteilen:

  • Es ist kein App-Download zum Start mehr notwendig
  • Es sind keine App-Updates mehr notwendig
  • Es steht eine komfortable Offline-Datenbank zur Verfügung
  • Die unterstützten Betriebssysteme Android und Windows erlauben eine breite Auswahl an Endgeräten.
  • In Kürze wird die Technologie auch von IOS-Geräten unterstützt

Nach dem Login arbeitet smobilo Mobile online und offline. Aufträge und Ergebnisse werden bei Internetzugang automatisch mit dem Server synchronisiert.

In dem vom Administrator frei definierbaren Formular können Eingaben mit Hilfe von Auswahllisten, Katalogen Eingabefeldern erfasst werden. Validierungen und Pflichtfeldprüfung helfen bei der Eingabe und zur Sicherstellung der Datenqualität.

Zwischenspeicherung des Formulars oder Online Zugriff auf die Zentrale aus dem Formular sind möglich und erlauben flexibel Prozesse abzubilden.

Der mobile Mitarbeiter kann durch Filtern, Sortieren und Suchen von Merkmalen der Aufträge zielgerichtet arbeiten.

Funktionen wie Fotodokumentation, Barcodeerfassung runden die mobilen Möglichkeiten ab.